Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop markenperuecken.de durch Verbraucher/Kunden gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher/Kunde ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Von unseren Geschäftsbedingungen abweichenden Einkaufsbedingungen des Bestellers werden hiermit ausdrücklich widersprochen. Abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben.

§ 2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.

Im Fall der Lieferunmöglichkeit teilt markenperuecken.de dem Kunden mit, dass die Bestellung nicht ausgeführt werden kann. Bei der Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Rechte stehen dem Kunden in diesem  Fall   nicht zu.  

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

§ 3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die in unserem Online-Shop angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für alle Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung für die Produkte aufgeführten Preise.

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Kauf auf Rechnung, Kauf auf Rezept (Kassenabrechnung), Kreditkarte, PayPal, Sofort Überweisung, Vorkasse und Nachnahme. Wir behalten uns jedoch bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Ein Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart besteht nicht.

Kauf auf Rechnung

Bei Kauf auf Rechnung wird der Kaufpreis mit Ablauf des Zahlungsziels von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Das Angebot der Zahlungsoption Rechnungskauf besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine positive Identitäts- und Bonitätsprüfung des Kunden voraus.

Kauf auf Rezept (Kassenabrechnung)

Bei Kauf auf Rezept übernehmen wir  für Sie die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. In diesem Fall wählen Sie bitte im Bestellprozess unter Zahlungsarten die Option „Kauf auf Rezept (Kassenabrechnung)“.  Sie wählen ein bis drei Perücken Modelle zur Ansicht aus und bestellen diese auf Rechnung. Wir liefern Ihnen dann die Bestellung zur Ansicht/auf Probe. Haben Sie sich für eine Perücke oder mehrere Perücken entschieden, senden Sie uns bitte das Originalrezept, welches Sie auf der Rückseite unterschrieben haben mit den Perücken zu, die Sie nicht behalten möchten.  

Sobald das Originalrezept für Ihre Perücken oder Haarteile und die von Ihnen nicht gewünschten Perücken bei uns eintreffen, nehmen wir Kontakt zu Ihrer Krankenkasse auf und führen die Abrechnung durch. Für die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse ist es erforderlich, dass Sie uns das Originalrezept zusenden und dieses auf der Rückseite von Ihnen unterschrieben wurde. Sollte der Preis der von Ihnen ausgewählten Perücken oder Haarteile die bewilligten Kosten der Krankenkasse übersteigen, erhalten Sie von uns eine gesonderte Rechnung über den Differenzbetrag per Post oder per E-Mail.

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird der Kaufpreis sofort zur Zahlung fällig. Sie erhalten automatisch eine E-Mail mit dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung sowie unserer Bankverbindung. Der Kunde verpflichtet sich, alle Beträge spätestens 3 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung ohne Abzug auf das ihm mitgeteilte Konto zu zahlen. Die Lieferung der Ware erfolgt nach dem Zahlungseingang. Die Lieferzeiten verstehen sich ab Zahlungseingang und können sich daher je nach Verfügbarkeit des bestellten Artikels zum Zeitpunkt der Bezahlung verändern.

Für Überweisungen ist folgendes Konto zu nutzen:

Kontoinhaber: Sophie Yuan-Szech

IBAN: DE32200505501282147105               

BIC/Swift: HASPDEHHXXX         

Bankinstitut: Hamburger Sparkasse 

Nachnahme

Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 5 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

Kreditkarte

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt zeitnah nach dem Abschluss der Bestellung.

Paypal

Wenn Sie sich für die Zahlung über PayPal entscheiden, bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Der Kaufpreis wird in diesem Fall sofort zur Zahlung fällig. Für eine Zahlung über PayPal müssen Sie bei PayPal registriert sein bzw. sich hierzu registrieren. Sie werden im Bestellprozess auf die Seite von PayPal geleitet und können sich dort mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SOFORT Überweisung

Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

§ 4. Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B beim Kauf auf Rechnung oder bei Wahl der Kassenabrechnung (Kauf auf Rezept), holen wir zur Wahrung seiner berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft ein. Dazu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, und verwendet die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Scorewerte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Schutzwürdige Belange der Kunden werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

§ 5. Liefer- und Versandbedingungen

Das Liefergebiet umfasst Deutschland und die übrigen EU-Länder sowie die Schweiz,  Lichtenstein, Norwegen und Island. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos. Der Versand in die EU-Länder sowie nach Lichtenstein, Norwegen, Island und in die Schweiz kostet pauschal 13,00 €.

Wir liefern grundsätzlich im Versandweg. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand mit DHL. Eine Selbstabholung der Ware durch den Kunden kommt nur nach vorheriger Terminvereinbarung in Betracht. Eine Lieferung an Packstationen ist möglich.

Die in unserem Online-Shop angegebenen Lieferzeiten sind nur annähernd und unverbindlich. Sollte es zu unerwarteten Verzögerungen kommen oder ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie umgehend von uns benachrichtigt. Sofern von Ihnen gewünscht, senden wir Ihnen einen qualitativ und preislich gleichwerten Ersatzartikel zu. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind. Nach Ablauf einer Nachlieferungsfrist von 7 Tagen nach Ablauf der Regelfrist, haben Sie die Möglichkeit entweder weiterhin auf eine unaufgeforderte von uns schnellstmöglich ausgeführte Nachlieferung zu warten, oder den Auftrag zu stornieren. Alle bis dahin für diesen Geschäftsvorgang erbrachten Leistungen werden von uns unverzüglich und ohne Zusatzkosten zurückerstattet.

Die Liefermöglichkeit hängt von der rechtzeitigen Selbstbelieferung des Online-Shops ab. Falls unser Lieferant uns nicht mit der bestellten Ware beliefern kann, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Markenperuecken.de verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaige geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden kein Recht auf Schadensersatz zu.

§ 6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf, damit wir die Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen bzw. Transportversicherung geltend machen können.

§ 8. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Mängel aufweisen, haben Kunden grundsätzlich einen Anspruch auf Nacherfüllung in Form der Nachbesserung oder der Ersatzlieferung. Die Art der gewählten Nacherfüllung kann von markenpuecken.de verweigert werden, wenn die eventuellen Mängel dem Kunden vor Abschluss des Bestellungsvorgangs bekannt sind, sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist oder die andere Form der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für den Kunden hat.

§ 9. Haftung

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden begrenzt.

Sollte der Kunde die empfangenen Waren, insbesondere Perücken, ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss er insoweit Wertersatz leisten.

§ 10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Markenperücken.de, Hermann-Behn-Weg 7, 20146 Hamburg, info@markenperuecken.de, Telefon: +49 700 737 83 253) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht  vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

§ 11. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nur an Dritte weitergegeben, soweit diese in die Abwicklung des Vertrages eingebunden sind. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller persönlichen Daten erfolgt dabei unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

§ 12. Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist der Gerichtsstand von Markenperuecken.de. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller nach unserer Wahl auch an dessen allgemeinem Gerichtsstand zu verklagen.